Linz

Coronaviren Abwehr

Die ganze Welt scheint Angst vor dem Coronavirus zu haben

WICHTIG: Folge den Anweisungen der Regierung – auch zum Schutz deines Nächsten!

Hygiene-Grundregeln

  • Händeschütteln vermeiden, Hände nicht zum Gesicht, regelmäßig gründlich Hände waschen.
  • In Taschentuch oder Armbeuge niesen (Papiertaschentuch nach Gebrauch in geschlossenen Abfalleimer entsorgen).

Zusätzliche Maßnahmen durch Coronakrise

  • Abstand halten „zu Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben”.
  • direkte soziale Aktivitäten auf ein Minimum reduzieren.
  • bei Fieber und Husten zuhause bleiben.
  • Aufsuchen einer Arztpraxis oder Notfallstation möglichst nach telefonischer Anmeldung.

Wie kann ich mich aktiv vor einer Erkrankung schützen?

Der beste Schutz ist dein eigenes Immunsystem — Eine Erkrankung und ihr Schweregrad hängen von der Kondition des Immunsystems ab!

Die wichtigsten Faktoren für starke Abwehrkräfte sind ausreichend Bewegung an der frischen Luft, eine gesunde Ernährung und ein erholsamer Schlaf.

  • Wie man sein Immunsystem mit einfachen Mitteln stärken kann, vermittelt ein Videogespräch zwischen Stefan Dilly und Dr. med. Ruedi Brodbeck.

Der  US-amerikanische Mediziner Dr. Neil Nedley, ein Experte für die Stärkung der Immunabwehr — er ist unter anderem auch Leiter des renommierten Gesundheitszentrums mit College „Weimar Center of Health and Education“ in Kalifornien, — gibt in einem Videointerview (Englisch) wertvolle, praktische Tipps zur Optimierung unseres Immunsystems.

Vorbeugen & Heilen — natürliche Heilmittel

Im Zusammenhang der Corona-Krise und einem starken Immunsystem im Falle einer Infektion hat das Team des biblisch-christlichen Gesundheitszentrums „Country Lifeim Mattersdorferhof (Kärnten) elf Kurzvideos erstellt, in denen natürliche Heilmittel — zur Immunsystemstärkung sowie zur Bekämpfung von Krankheiten — vorgestellt werden. Die Videos findet man unter folgendem Link auf einer Playlist: https://www.youtube.com/…